Vlasitz & Zodl

Schnurbaum oder Götterbaum? Das ist hier die Frage!

Schnurbaum oder Götterbaum?

Bäume und Sträucher im belaubten Zustand erkennen

Wer ist nicht schon einmal vor einem Baum bzw. Strauch gestanden und hat sich nicht gefragt: was um Himmels Willen ist das? Feine, kleine Unterschiede machen das Erkennen - auch im belaubten Zustand - oftmals schwer. Dass artspezifische Gehölzmerkmale wieder im Gedächtnis verankert werden, dazu soll das Refresher-Seminar dienen.

Seminar-Schwerpunkte

- Auffrischung "verborgenen" Wissens
- Einprägen von artspezifischen Gehölzmerkmalen
- Dazulernen von neuen Gehölzen
- Wiederholen von deutschen und lateinischen Gehölznamen
- Baum-Quiz zum Üben

Zielgruppe

Baumpfleger, Baumkontrolleure, interessierte Laien

Ihr Trainer

Dipl.Ing. Thomas Roth
Abteilungsleiter Abt. Gehölzkunde und Baumschulwesen der HBLFA Schönbrunn

Termin

20.05.2020

Dauer

13.00-16.00 Uhr

Anmeldeschluss

10 Tage vor dem Termin

Seminarort

HBLFA Schönbrunn - Aussenstelle Jägerhausgasse 77, Wien

Datum Dauer Ort CEU's Preis
20.05.2020 3 Stunden Wien 3 EUR 84,- (EUR 70,- netto)
Preis inkl. Skriptum

zur Anmeldunganmelden

Literaturempfehlungen
"Bäume von A-Z"
"Ahorne"
"Bäume Mitteleuropas"

>> Seminare 2019/2020 >> Coaching


Impressum | Copyright © 2019 Vlasitz & Zodl | Sitemap | AGB