Vlasitz & Zodl

Baumkontrolle unter Berücksichtigung der Baumart

Baumkontrolle unter Berücksichtigung der Baumart

Jede Baumart hat ihre Eigenheiten

Ahorn, Rosskastanie, Linde, Eiche und Platane sind wahrscheinlich die häufigsten bei der Baumkontrolle vorkommenden Baumarten. Das Seminar stellt die typischen Schadsymptome an diesen Bäumen vor, die die Vitalität beeinträchtigen können, sowie auch Defekte und holzzerstörende Pilze, die Auswirkungen auf die Verkehrssicherheit des Baumes haben.

Das Seminar bietet Informationen für den weiteren Umgang mit den jeweiligen Baumarten unter Berücksichtigung baumbiologischer Zusammenhänge und diskutiert rechtliche Aspekte.

Gilt als Vorbereitungsseminar zur Prüfung zum "FLL-zertifizierten Baumkontrolleur"!

Seminar-Schwerpunkte

- Typische Schadsymptome an ausgewählten Baumarten
- Krankheiten
- Defektsymptome und ihre Interpretation
- Fäulen durch holzzerstörende Pilze
- Baumbiologische Zusammenhänge
- Rechtliche Aspekte

Zielgruppe

Baumkontrolleure, Baumpfleger, (Amts)Sachverständige, Bauhofmitarbeiter

Das Besondere

Praktische Beurteilungen am Baum

Ihre Trainer

Dr. Horst Stobbe, Dipl.-Biol. Thomas Kowol
Inst. für Baumpflege, Hamburg

Termin

10. und 11.04.2018

Dauer

Tag 1: 09.00-17.00 Uhr, Tag 2: 09.00-17.00 Uhr

Anmeldeschluss

1 Monat vor dem Termin

Seminarort

Wien, Seminarraum von "Vlasitz & Zodl"

Datum Dauer Ort CEU's Preis
10.+11.04.2018 16 Stunden Wien 14 EUR 450,- (EUR 375,- netto)
Preis inkl. Pausengetränke und
Buch=Skript "Baumkontrolle unter
Berücksichtigung der Baumart"
(Wert: EUR 31,-)

zur Anmeldunganmelden

Literaturempfehlungen
ÖNorm 1122 "Baumpflege und Baumkontrolle"
"Pilze bei der Baumkontrolle"
"Kommunale Baumkontrolle"
"Baumkontrolle unter Berücksichtigung der Baumart"

Produktempfehlungen
Wunduntersuchungsbohrer

HOTELS/PENSIONEN im Umkreis des Seminarortes (Seminarraum von "Vlasitz & Zodl")
Hotel Gabriel Hotel Gabriel
Best Western Hotel Amedia Wien Best Western Hotel Amedia Wien

TOURISMUS Wien
Tel: 0043 1 24 555
Mail: info@wien.info
Nächtigung Tourismusinfo Wien

>> Seminare 2017/2018 >> Coaching


Impressum | Copyright © 2017 Vlasitz & Zodl | Sitemap | AGB